geheimes-museum-erwin-hapke-108~_v-gseagaleriexl

Die gefaltete Welt des Erwin Hapke

Gemeinsam mit dem Kölner Bildungsphilosoph Dr. Matthias Burchardt, der Kölner Künstlerin Dea Bohde und dem Geschäftsführer des Skulpturenparks Waldfrieden in Wuppertal, Michael Mader  arbeiten wir den Nachlass des Biologieprofessors Erwin Hapke auf. In diesem mehrköpfigen Team binden wir Studierende der Naturwissenschaften (Biologie), der Orient- und Asienwissenschaften (Orientalische Kunstgeschichte) und des Kunsthistorischen Instituts Bonn ein, einen Dokumentationsband, eine Ausstellung und ein wissenschaftliches Symposium zum breiten Thema „Außenseiterkunst“ zu realisieren.

Fotonachweis: WDR, Thomas Köster

geheimes-museum-erwin-hapke-104~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-106~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-110~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-112~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-116~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-120~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-124~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-132~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-134~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-136~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-144~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-150~_v-gseagaleriexl geheimes-museum-erwin-hapke-152~_v-gseagaleriexl